Veranstaltungshinweis - Absage -

Die für den 26.03.2020 um 18.00 Uhr vorgesehene Veranstaltung

"Welche gesellschaftlichen und rechtlichen Veränderungen gefährden des Rechtsstaat - Beispiel Polen"

kann wegen der Notwendigkeit, eine Ausbreitung des Covid-19-Virus zu verhindern, leider nicht stattfinden.

Sollte sie nachgeholt werden, wird hierüber per Newsmailer informiert.

 

gez. Harald Kruse, Leitender Oberstaatsanwalt